Fennberger See

Fennberger See – Biotop zum Baden mit einem Klima wie am Gardasee

https://suedtirol-mit-kindern.com/fennberger-see/Eine kurvenreiche Bergstraße führt von Kurtatsch durch Wälder, Wiesen, Weinreben und Obstanlagen auf das Fennberger Hochplateau. Dort liegt der Fennberger See liegt auf 1.034 m Meereshöhe. Obwohl der See als Biotop mit ungewöhnlicher Flora und Fauna ausgewiesen ist, darf man im Sommer hier auch baden.

Im Winter bildet der See einen natürlichen Eislaufplatz. In dem 10 ha großen Biotop leben über 35 Orchideenarten, Flusskrebse, Seerosen, Libellen und viele andere Tier- und Pflanzenarten. Unter dem Schatten der Bäume am Rand der kleinen Liegewiese, lässt es sich an heißen Tagen gut aushalten.

Das Fennberger Plateau bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Spazierengehen, zum Klettern oder Wandern. Zahlreiche Wanderwege führen am Fennberger See vorbei durch die unberührte Natur. Am See gibt es: eine Liegewiese und einen Holzsteg – keine Duschen oder Toiletten und auch kein Café oder Restaurant.

https://suedtirol-mit-kindern.com/fennberger-see/Dafür belohnt der See mit Ursprünglichkeit, herrlichem Panorama und einem beeindruckenden Naturerlebnis.

Wer etwas mehr Bewegung will, sollte die Wanderroute durch die Fenner Schlucht von Margreid aus nehmen. Der Weg führt vom Ortszentrum, entlang der Franz von Fenner Straße (Markierung Nr.3), in einer weitausholenden Schleife durch die Weinreben Richtung Fenner Schlucht.

Links dem Weg über eine Holzbrücke folgen und von nun an immer am steilen Karrenweg durch den Fenner Berg aufwärts. Der Weg Nr. 3 führt am Plattenhof (ehemaliges Gasthaus) vorbei und weiter nach Unterfennberg zum Gasthaus "Zur Kirche". Von dort erreicht man nach wenigen Metern das Biotop Fennberger See.

In den Sommermonaten (Mitte Juni bis Ende September) verkehrt jeweils an den Wochenende und an Feiertagen ein City Bus (Linie 125) zwischen Fennberg und Margreid.

Tipp: An der Straße nach Fennberg, etwa 300 Meter nach dem Ansitz Fennhals, steht oberhalb der Straße eine Gruppe von fünf riesige Mammutbäume und beherrschen mit ihrer imposanten Gestalt die Landschaft. Sie sind 35 bis 40 Meter hoch und haben einen Umfang bis zu 4,5 Meter. Sie wurden anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Kaiserkrönung von Franz Josef (1898) gepflanzt.

Lage und Zufahrt:

Ab der Autobahn Brenner - Trento Ausfahrt Neumarkt-Auer nehmen. Die Straße von Kurtatsch zu den höher gelegenen Fraktionen folgen, zum Fenner-Hochplateau. Weiter zu den Orten Oberfennberg und zum Plateau bis Unterfennberg. Parken im Ortszentrum Unterfennberg. Von dort ist der Badesee zu Fuß innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Informationen:

Tourismusverein Südtiroler Unterland

Tel. +39 0471 880 100

Email: info@suedtiroler-unterland.it

Hotels in dieser Region

Suedtirol-mit-Kindern.com_Hotel Langeshof

Hotel Langeshof

Suedtirol-mit-Kindern.com_Hotel Ambiez

Hotel Ambiez

suedtirol-mit-Kindern.com_Piz Galin Grand Hotel Family & Wellness

Piz Galin Grand Hotel Family & Wellness

suedtirol-mit-Kindern.com_Hotel Klammhof

Hotel Klammhof

Suedtirol-mit-kindern.com_Hotel Majorka

Hotel Majorka

Suedtirol-mit-kindern.com_Residence Garni Hotel Vineus

Residence Garni Hotel Vineus

Suedtirol-mit-kindern.com_Albergo Caffe Centrale

Albergo Caffe Centrale

Suedtirol-mit-kindern.com_Hotel Torgglhof

Hotel Torgglhof

Ferienwohnungen in dieser Region

Suedtirol-mit-kindern.com_Überbacherhof

Überbacherhof

Suedtirol-mit-kindern.com_Ferienwohnungen Palma

Ferienwohnungen Palma

Suedtirol-mit-kindern.com_Brühl Suites & Residences

Brühl Suites & Residences

Suedtirol-mit-kindern.com_Kerschbamerhof

Kerschbamerhof

Suedtirol-mit-kindern.com_Runggnerhof

Runggnerhof

Suedtirol-mit-kindern.com_Aparthotel Panorama

Aparthotel Panorama

Suedtirol-mit-kindern.com_Sonnhof

Sonnhof

Suedtirol-mit-kindern.com_Josefshof

Josefshof

Mehr Informationen: [hier klicken]